Wie ist meine IP-AdresseWie ist meine IP-Adresse

Das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) ist ein Protokoll der Anwendungsschicht für verteilte, kollaborative, hypermediale Informationssysteme. HTTP ist die Grundlage der Datenkommunikation für das World Wide Web, in dem Hypertext-Dokumente Hyperlinks zu anderen Ressourcen enthalten, auf die der Benutzer einfach zugreifen kann, z. B. durch einen Mausklick oder durch Antippen des Bildschirms in einem Webbrowser.

Die Entwicklung von HTTP wurde 1989 von Tim Berners-Lee am CERN initiiert. Die Entwicklung der frühen HTTP Requests for Comments (RFCs) wurde von der Internet Engineering Task Force (IETF) und dem World Wide Web Consortium (W3C) koordiniert, wobei die Arbeit später in die IETF überging.

HTTP/1.1 wurde erstmals 1997 in RFC 2068 dokumentiert und ist (zusammen mit älteren Versionen) seit 2021 weniger populär (es wird von weniger als 45 % der Websites verwendet; es ist immer ein Backup-Protokoll) für den Web-Service als seine Nachfolger. Diese Spezifikation wurde 1999 durch RFC 2616 überholt, das 2014 ebenfalls durch die RFC 7230-Familie ersetzt wurde.

HTTP/2 ist ein effizienterer Ausdruck der HTTP-Semantik "auf dem Draht", wurde 2015 veröffentlicht und wird von über 50 % der Websites verwendet; es wird jetzt von praktisch allen Webbrowsern und den wichtigsten Webservern über Transport Layer Security (TLS) unter Verwendung einer Application-Layer Protocol Negotiation (ALPN)-Erweiterung unterstützt, wenn TLS 1.2 oder neuer erforderlich ist.

HTTP/3 ist der vorgeschlagene Nachfolger von HTTP/2, das bereits von mehr als 5,8 % der Websites verwendet wird; und von mehr als 7,5 % der Desktop-Computer (standardmäßig aktiviert im neuesten macOS), wobei UDP statt TCP für das zugrunde liegende Transportprotokoll verwendet wird. Wie HTTP/2 macht es frühere Hauptversionen des Protokolls nicht überflüssig. Unterstützung für HTTP/3 wurde bei Cloudflare und Google Chrome im September 2019 hinzugefügt, und kann in den stabilen Versionen von Chrome und Firefox aktiviert werden.